Dämmung eines Frischwasserladesystems mit dem DH-System

Logo Richter Energy

Richter Energy Frischwasserladesystem

Das FWLS100-S basiert auf einem rücklauftemperaturoptimierten zweistufigen Speicherladesystem
zur kontrollierten Erwärmung von Trinkwasser in Großanlagen. Das Frischwasserladesystem
zeichnet sich durch eine konstante Trinkwassertemperatur bei gleichzeitig bestmöglicher Rücklaufauskühlung aus.

Die hochwertige Dämmung aus dem DH-System von GWK Kuhlmann trägt dazu bei den Wärmeverlust des Systems zu verringern und die Temperatur mit geringerem Energieaufwand konstant auf dem benötigten Niveau zu halten.
Unser DH-System ist speziell für Stationen entwickelt worden. Für die vielen Komponenten wie Rohre, Bogenstücke, Armaturen wie Kugelhähne und Stellventile gibt es verschiedene Bauformen, die eine einheitliche Dämmung ganzer Stationen ermöglichen.

Richter Energy Frischwasserladesystem Detailbild

Die Bilder wurden uns freundlicherweise von Richter Energy GmbH zur Verfügung gestellt.