ES-Box COOL

Passgenaue Dämmung für den Kältebereich
Einsatzgebiet
Kälte- und Kaltwasserbereich
Geeignet für
Kältedämmung, Schwitzwasserdämmung
Schwierigkeit 1
Icon Schwierigkeit 1
Kältedämmung
Schwitzwasseranwendungen
Icon Schwitzwasseranwendungen
Armaturen
Muffe
Icon Muffe
ES-Box_COOL

Überblick

In dem neuesten Produkt der GWK Kuhlmann stecken acht Jahre Entwicklung und Testen. Im Gegensatz zu den Herausforderungen einer Kältedämmung stellen sich Wärmedämmungen geradezu trivial dar. Eine Wärmedämmung sollte vor allem relativ dicht abschließen, um das Entweichen der Wärme zu verhindern. Aber: sollte die Dämmung nicht dichten, entsteht kein Schaden an der Armatur abseits des Energieverlusts. Bei Kältedämmungen dagegen ist die Abdichtung existentiell: denn jeder Freiraum, jede Lücke, jede Kältebrücke sorgt für Kondensation, bzw. Eisbildung. Spätestens im Bereich unter 0°C wird eine nicht funktionierende Dämmung zu einer Gefahr für die Armatur, denn der Eispanzer wächst, bis die Dämmung abgesprengt und die Armatur nicht mehr stellbar wird.

Um als Hersteller die Dichtigkeit und Funktionsfähigkeit der Dämmung zu gewährleisten, wird die ES‑Box COOL ausschließlich als „geprüfte Kombination“ beziehbar sein: jede ES‑Box COOL ist für eine ganz bestimmte Armatur entwickelt und im GWK Kuhlmann eigenen Prüflabor getestet: hier werden die maximalen Parameter für diese Kombination festgelegt. Für diese Kombination und die bestätigten Parameter gewährleisten wir als Hersteller die Funktionalität der ES‑Box COOL. Zur Produkteinführung starten wir mit einer ES‑Box COOL für Strangregulierventile und verschiedene Kugelhähne. Schrägsitzventile und Schmutzfänger werden folgen.

Die passgenaue ES-Boxen COOL

Muffenarmaturen

Serie MS-ABQM 4.0

Explizit für Danfoss Ventil AB-QM 4.0 mit Innengewinde oder Überwurfverschraubung mit Stellantrieb TWA-Q.

Serie Mefco

Explizit für Mefco PVC-Kugelhahn BN und BD mit Einlegeteil PE100 lang.

Technische Daten

Kunststoffmantel

Material Polystyrol PS (kein PVC)
Farbe grau (RAL 7040)

XPE-Schaumkern

Material extrudiertes Polyethylen
spez. Raumgewicht 30 – 60 kg/m3
Anwendung Maximal bis + 85 °C
Minimal je nach Serie
Verschlüsse Spannringe aus Polyamid
Nennweiten DN15 bis DN50

Messwerte

Die individuell entwickelten Dämmboxen werden von uns mit den jeweils dazugehörigen Armaturen getestet. Jede Kombination aus Dämmbox und Armatur wird von uns bei 55% relativer Luftfeuchtigkeit, 20° Celsius Raumtemperatur, 0,3m/s Luft-bewegung und je nach Klasse mit einer unterschiedlichen Medientemperatur getestet. Nur wenn die Kombination unter diesen Bedingungen nach 7 Tagen innen und außen frei von Eis und Kondensation ist, bekommt sie von uns das Prüfsiegel.

Für den Einsatz über dem Taupunkt.
Für den Einsatz über 0°C.
Für den Einsatz bei Temperaturen bis zu -5°C.
Für den Einsatz bei Temperaturen bis zu -10°C.
Für den Einsatz bei Temperaturen bis zu -15°C.

Produktkatalog

Die Informationen reichen ihnen noch nicht? Hier können Sie unseren Produktkatalog online ansehen und herunterladen.

GWK_Katalog