Dämmsysteme für Armaturen und Ventile

Wiederverwendbare Dämmungen für eine Vielzahl von Armaturentypen

Gemäß den aktuellen Vorschriften der Bundesregierung müssen in Gebäuden Rohrleitungen und Armaturen gegen Wärmeverlust gedämmt werden. In der Praxis werden die Armaturen gern übersehen. Dabei geben sie im Verhältnis deutlich mehr Wärmeenergie ab als ein ungedämmtes Rohr. Würden Sie eine 40Watt-Glühlampe rund um die Uhr brennen lassen? Soviel Energie kann eine einfache Schrägsitzarmatur DN50 bereits verlieren, wenn sie nicht gedämmt wird. Unsere Dämmungen für Armaturen und Ventile zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit und Montage aus. Sie sind wiederverwendbar, müssen nicht verklebt werden und erlauben jederzeit den Zugang zur Armatur.