Vorgehensweise

Von der Idee zum Produkt

So vielfältig wie die Armaturenformen sind die Ansprüche und Erwartungen an die Dämmung. Am einfachsten wird das in einem persönlichen Gespräch zusammengebracht. Neben den grundsätzlichen Daten wie:

  • Einsatzgebiete
  • Mindesttemperaturen und Maximaltemperaturen
  • erwartete Jahresstückzahl

tragen wir Ihre Ideen und Wünsche zusammen. Das reicht je nach Projekt von Formengebung über Oberflächenwünsche, Wechsellogos und -einsätze, Kombinationsmöglichkeiten bis hin zu markierten Spannbändern und der Gestaltung von Manuals für das Produkt. Auch wird besprochen, welcher Art von Werkzeugen für Sie der optimale Weg ist.

Durch unsere eigene Konstruktionsabteilung und den eigenen Formenbau sind wir sehr flexibel, was den Ablauf Ihres Projektes betrifft.

Während der gesamten Phase legen wir großen Wert auf Kommunikation mit Ihnen.

Testen Sie uns - Wir freuen uns auf Sie!

Und nebenbei: Wir lieben die Herausforderung ;-)

 


Ihr Ansprechpartner

Michaela Thol

Telefon+49 (0)5258 9836 22