Impressum & AGB

Impressum & AGB

GWK Kuhlmann GmbH

Geschäftsführende Gesellschafter
Herr Fred Kuhlmann
Herr David Meermeyer

Franz-Kleine-Str. 16
33154 Salzkotten

Tel.: (05258) 9836 – 0
Fax.: (05258) 9836 – 49
E-Mail: info@gwk.de

UST.-Id.-Nr.: DE 126 330 522
Steuer-Nr. 339/5818/0362
Amtsgericht Paderborn: HRB2345

Webdesign

Förderturm Agentur

Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

 AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

 Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Vertrieb von Produkten der Firma GWK Kuhlmann GmbH:

 § 1 Geltung der Bedingungen

 Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von GWK Kuhlmann erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen.

Abweichungen sind nur wirksam, wenn GWK Kuhlmann sie schriftlich bestätigt.

 § 2 Angebote

Die Angebote der GWK Kuhlmann sind freibleibend und unverbindlich. Annahmeerklärungen und sämtliche Bestellungen der Kunden bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen oder fernschriftlichen Bestätigung durch GWK Kuhlmann.

 § 3 Liefer- und Leistungszeiten

Liefertermine und -fristen sind grundsätzlich unverbindlich. Vereinbarungen über verbindliche Liefertermine bedürfen der Schriftform. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die GWK Kuhlmann die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, hat GWK Kuhlmann auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigten GWK Kuhlmann, die Lieferung oder Leistung um die Dauer der Behinderung, zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Wenn die Behinderung länger als drei Monate dauert, ist der Käufer nach angemessener Nachfristsetzung berechtigt, hinsichtlich des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag zurückzutreten. Verlängert sich die Lieferzeit oder wird GWK Kuhlmann von ihrer Verpflichtung frei, so kann der Käufer hieraus keine Schadensersatzansprüche herleiten. Auf die genannten Umstände kann sich der Käufer nur berufen, wenn er GWK Kuhlmann unverzüglich benachrichtigt.

Sofern GWK Kuhlmann die Nichteinhaltung verbindlich zugesagter Fristen und Termine zu vertreten hat oder sich in Verzug befindet, hat der Käufer Anspruch auf eine Verzugsentschädigung in Höhe von 0,5% des Rechnungswertes für jede vollendete Woche des Verzugs, insgesamt jedoch höchstens bis zu 5% des Rechnungswertes der vom Verzug betroffenen Lieferungen und Leistungen. Darüber hinausgehende Ansprüche werden ausgeschlossen, es sei denn, der Vertrag beruht auf zumindest grober Fahrlässigkeit von GWK Kuhlmann. GWK Kuhlmann ist zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt.

 § 4 Haftungsbeschränkung

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss und aus unerlaubter Handlung gegen GWK Kuhlmann als auch gegen deren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfe sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzlich oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

 § 5 Preise und Zahlungsbedingungen

Soweit nicht anders angegeben, hält sich GWK Kuhlmann an die in seinen Angeboten enthaltenen Preise 30 Tage ab dem Datum gebunden. Maßgebend sind die in der Auftragsbestätigung genannten Preise zuzüglich der jeweils gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzliche Lieferungen und Leistungen werden gesondert berechnet. Die Lieferung erfolgt ab Werk und auf Kosten und Gefahr des Käufers. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von GWK Kuhlmann. Forderungen aus dem Verkauf noch nicht bezahlter Ware gelten als an GWK Kuhlmann abgetreten.

GWK Kuhlmann behält sich Konstruktionsänderungen vor. Angaben über Maße, Gewicht, Eigenschaften, Traglasten, Fassungsvermögen, Beständigkeitsangaben, die nicht schriftlich zugesichert wurden, gelten als unverbindlich. Qualitätsfördernde Änderungen bleiben vorbehalten. Kosten für die Verpackung werden gesondert berechnet. Steht der Käufer in Verzug, so kann GWK Kuhlmann Zinsen in Höhe von 4,5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank verlangen. Das gesetzliche Recht GWK Kuhlmann zum Rücktritt oder zur Geltendmachung von Schadenersatz wegen Nichterfüllung bleibt unberührt.

§ 6 Gewährleistungspflicht

Für die Energie Spar-Boxen (ES-Boxen) leisten wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (VOB) eine Garantie in Werkstoff und Verarbeitung. Die Garantie beginnt mit dem Tage der Auslieferung und endet nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von sechs Monaten.

§ 7 Rücknahme

GWK Kuhlmann behält sich vor, zurückgelieferte Ware abzulehnen, nicht anzunehmen und nicht gutzuschreiben. Bei Rücklieferungen werden generell 30% Rücknahmekosten erhoben.

§ 8 Schadenersatz wegen Nichterfüllung

Hat der Käufer an GWK Kuhlmann Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu leisten, so kann GWK Kuhlmann 50% des Kaufpreises ohne Nachweis als Entschädigung verlangen. Dem Käufer bleibt es nachgelassen nachzuweisen, dass ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. GWK Kuhlmann behält sich vor, einen höheren Schaden nachzuweisen und geltend zu machen.

Befindet sich der Käufer in Annahmeverzug, so ist GWK Kuhlmann berechtigt, vom Vertrag nach fruchtlosem Verlauf einer gesetzlichen Frist von 14 Tagen zurückzutreten und Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Wegen der Höhe des Schadenersatzes gilt die Regelung in Absatz 1 entsprechend.

 § 9 Abtretungsverbot

Die Rechte des Käufers aus denen mit GWK Kuhlmann getätigten Geschäften sind nicht übertragbar.

§ 10 Wirksamkeit

Sollte eine der hier niedergelegten Vereinbarungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen soll eine angemessene Regelung gelten, die dem unter Berücksichtigung von Sinn und Zweck des Vertrages am nächsten kommt, was die Parteien gewollt haben, sofern sie bei Abschluss des Vertrages diesen Punkt bedacht hätten.

§ 11 Gerichtsstandvereinbarung

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das Amtsgericht Paderborn.